A- Z im Kindergarten

A- Z  im Botschafts - Kindergarten

 Ein paar wichtige Informationen, die wir Sie bitten zu beachten:

AbwesenheitSollte Ihr Kind, aus welchem Grund auch immer, nicht in den Kindergarten kommen können, benachrichtigen Sie am selben Tag morgens-

Ankunf- und Abfahrtszeiten: Der Kindergarten öffnet ab 07.30 und schließt um 14.30 Uhr. Eine Spätbetreuung gibt es auf Anfrage bis 15.30 Uhr. Die Kinder sollten morgens bis 8.15. Uhr im Kindergarten eintreffen, die Abholzeit ist für den Servicebusse  um 14.30 Uhr.

Busangelegenheiten: Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen bzgl. der Schulbusroute Ihres Kindes, Abholzeiten und Ankunftszeiten, etc. direkt an die Verwaltung verwaltung@botschaftsschuleistanbul.de. Dort erhalten Sie Auskunft zu allen Schulbusangelegenheiten.

Bei Kindern, die privat abgeholt werden, muss ein Zettel vom Besuchskind an die Erzieherin gegeben werden. Mündliche Absprachen werden nicht anerkannt.

EingewöhnungsphaseFür die neuen Kinder der Katzengruppe gibt es in der ersten Woche eine Phase der Eingewöhnung nach Tagen und Stunden gestaffelt. Die jeweilige ErzieherIn teilt den Eltern die jeweiligen  Zeiten und Tage eine Woche vor dem Kindergartenbeginn mit. Die Kindergartenzeiten für die neuen Kinder der Elementargruppe (Eulen) können nach Absprache mit den Erzieherinnen verkürzt werden.

Erdbebenrucksack: Jedes Kind hat einen kleinen Rucksack für den Notfall im Kindergarten. Der Inhalt des Rucksackes wird zu Beginn des Jahres aufgefüllt, am Ende des Jahres nimmt jedes Kind seine Sachen mit nach Hause.

Der Erdbebenrucksack wird wie folgt gefüllt:

  • Unverzichtbare Medikament
  • 1 Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • 1 Paket Feuchttücher
  • 1 Unterwäsche, Jogginganzug
  • 1 Kuscheltier (klein), Pixibuch
  • 1 Familienfoto
  • 1 Unfalldecke (wird von der Schule gestellt)

Etikettierung: Bitte versehen Sie alle Sachen, die in den Kindergarten kommen (Wechselsachen, Dosen, Flaschen, Bücher, Anoraks, Handschuhe, Mütze, etc.) mit Namen.

Frühstück: Bitte geben Sie Ihrem Kind in einer Frühstücksbox ein gesundes ausgewogenes Frühstück (z.B. ein Brot, geschnittenes Obst/Gemüse, Nüsse, Trockenobst, Joghurt) und ein Getränk (Tee, Milch oder Wasser) mit in den Kindergarten.Schokoriegel, Kuchen, Fruchtzwerge und gesüßte Säfte gehören nicht zu einem gesunden Frühstück!

Bitte teilen Sie den Erzieherinnen ausdrücklich mit, wenn Ihr Kind an Allergien oder an anderen Lebensmittelunverträglichkeiten leidet!

Geburtstage: Geburtstage werden bei uns ohne Eltern im Gruppenverbund gefeiert.

Wir bitten Sie keine Torten! und Geschenke für die Kinder in der Gruppe, mit in den Kindergarten zu geben. Ein selbstgebackener, trockener Kuchen, der gut verteilt warden kann, Muffins oder Früchte; es eignen sich auch herzhafte Dinge wie etwa kleine Pizzen vom Bäcker etc., sind willkommen.

Das Geburtstagskind wird mit einer Krone geehrt. Nach einem Geburtstagslied wird eine Kerze angezündet und der Kuchen wird gemeinsam verspeist. Mit kleinen Geburtstagsritualen wird das Geburtstagskind gefeiert.

Läuse: Kommen immer mal wieder vor! Wird ein Läusebefall festgestellt, wird das betroffene Kind/ Gruppe nach Hause geschickt. Nach sachgerechter Behandlung Ihres Kindes mit zugelassenen Mitteln aus der Apotheke kann der Kindergartenbesuch fortgesetzt werden.

Materialliste für den Kindergartenrucksack: Bitte geben Sie Ihrem Kind folgendes mit:

Für alle Kinder:

  • Wasserflasche
  •  Frühstücksbox mit gesundem Frühstück (siehe Frühstück)
  • Wechselwäsche bleibt im Rucksack(Unterwäsche, Hose/Rock, Oberteil)
  • Regenkleidung (Gummistiefel, Regenhose, Regenjacke) für den Verbleib im Kindergarten
  • Nach Wunsch: Kissenbezug, Decke, Bettlakenbezug

 

     Zusätzlich für die Katzenkinder:

  • Windeln, Feuttücher, Wundcreme
  • Kissenbezug, Decke, Bettlakenbezug

 

Menüpläne: Die Menüpläne für den Kindergarten finden Sie monatlich auf unserer Homepage unter  http://botschaftsschuleistanbul.de.

Notfalldaten: Die Notfalldaten der Kinderwerden bei Eintritt in den Kindergarten erfasst. Änderungen müssen der Leitung mitgeteilt werden. Die Notfalldatenkarte hängt am  Erdbebenrucksack. Der Inhalt des Rucksackes wird zu Beginn des Jahres aufgefüllt, am Ende des jahres nimmt jedes Kind seine Sachen mit nach Hause.

Der Erdbebenrucksack wird wie folgt gefüllt:                                                                          

  • Unverzichtbare Medikamente
  • 1 Taschenlampe mit Ersatzbatterien                                           
  • 1 Paket Feuchttücher                                                                                                       
  • 1 Unterwäsche, Jogginganzug                                                                                         
  • 1 Kuscheltier (klein), Pixibuch                                                                       
  • 1 Familienfoto                                                                                                  
  • 1 Unfalldecke (wird von der Schule gestellt)

Parken auf dem Tarabya Gelände: Das Konsulat weist darauf hin, dass es in der Eingewöhnungsphase leider nichtmöglich ist, dass die Fahrzeuge der Eltern, die ihre Kinder begleiten, während dieser Zeit auf dem Gelände geparkt werden können. Die Eltern müssen Parkmöglichkeiten außerhalb des Geländes, z.B. Hayrola Café nutzen. Die Eltern, die Ihre Kinder regelmäßig selber am Morgen bringen und am Nachmittag abholen, melden zu Beginn des Kindergartenjahres ihr/İhre Autokennzeichen der Kindergartenleitung. Diese holt dann eine Erlaubnis für das gesamte Jahr.

SchuheBitte geben Sie nur Schuhe mit, die Ihre Kinder sich alleine an- und ausziehen können. Bitte keine Schnürschuhe!!! Optimal sind Schuhe mit Klettverschluss! Ausnahmen bestehen für Kinder, die selber Schleifen binden können. Die Hausschuhe für den Kindergarten sollten rutschfest sein und fest am Fuß sitzen. Bitte keine Schlappen!!!

Wechselwäsche: Bitte denken Sie daran, Wechselwäsche (2x Unterwäsche, 2x Socken, 2x bequeme Hosen,  2x T-Shirt bzw. Pulli ) Kind mitzugeben; Vergessen Sie bitte nicht, Ihrem Kind saubere Wäsche mitzugeben, sobald Sie am Abend einen Schmutzwäschebeutel im Rucksack Ihres Kindes vorfinden.

Telefonnummern: Jegliche Änderungen von Telefonnummern oder Emailadressen bitten wir sofort an die Verwaltung  per Email  verwaltung@botschaftsschuleistanbul.de mit einer Kopie an die Kindergartenleitung kiga-Leitung@botschaftsschuleistanbul.de  mitzuteilen.

Zecken: Im Tarabya Park gibt es Zecken, allerdings sind wir nicht in einem Zecken Risikogebiet. Zu Beginn des Kindergartenzeit unterschreiben die Eltern eine Einverständniserklärung zur Zeckenentfernung.