Wir stellen uns vor

unsere-schule
Unsere Schule

Die Privatschule der Deutschen Botschaftsschule Ankara – Zweigstelle Istanbul ist eine von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen des Bundesverwaltungsamtes (BVA) anerkannte und geförderte Deutsche Auslandsschule und umfasst in der Grundschule die Jahrgangsstufen 1 bis 4. Angeschlossen ist ein Deutscher Kindergarten.

Die Sekundarstufe I mit den Klassen 5 – 8 befindet sich im benachbarten Schulgebäude der Deutschen Schule Istanbul, im Alman Lisesi.

Die BS gliedert sich in einen Kindergarten mit Vorschule mit rund 45 Kindern und die Grundschule mit rund 64 SchülerInnen der Jahrgänge 1 bis 4, die in vier kleinen, überschaubaren Klassen untergebracht sind.
Die Schule ist in ihrer Struktur dem deutschen Schulsystem angeglichen. Am Ende der vierten Klasse erstellt die BS eine qualifizierte Schullaufbahnempfehlung für den Übergang in die weiterführenden Schulen. Das Unterrichtsprogramm beruht auf den Lehrplänen des Landes Thüringen.

Die reguläre Unterrichtszeit ist montags und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr, an drei Tagen in der Woche (Dienstag- Donnerstag) ist Unterrichtszeit von 8.00 bis 14.30 Uhr. An den längeren Tagen ist ein warmes Mittagessen eingeschlossen.

Schule und Kindergarten nutzen den Park der Sommerresidenz der Deutschen Botschaft Ankara im Stadtteil Tarabya für zahlreiche Schulveranstaltungen.